Maschinensaal

Kaiserslautern, Brauhaus, Maschinenraum, eingedeckt. 17.01.2014 Foto: Joachim Ackermann / view - die agentur

Der Maschinensaal

Nostalgie meets Moderne

Wo heute gefeiert, getagt, diskutiert, getanzt oder präsentiert wird, wurde früher Eis für die Kühlanlage des alten Schlachthofes erzeugt – die Dampfmaschine, die dabei zum Einsatz kam, steht noch am Original-Standort. Sie gab dem Raum nicht nur seinen Namen, sondern verleiht ihm auch seine besondere nostalgische Atmosphäre. Kombiniert ist die historische Technik hier mit dem modernen Ambiente in warmen Holztönen.

Zur technischen Ausstattung gehört auch eine Musikanlage mit Mikrofon. Für den Service steht im Maschinensaal eine eigene Theke zur Verfügung. Bei schönem Wetter kann auch der Außenbereich genutzt werden, beispielsweise für einen Stehempfang.

 

Kapazität

Ab ca. 25 bis 48 Personen

  • in Reihenbestuhlung: bis 44 Personen
  • parlamentarische Bestuhlung: ohne Tische bis 60, mit Tischen bis 32 Personen
  • in U-Form: bis 40 Personen
  • in Bankettbestuhlung (6 viereckige Blöcke à 8 Personen): bis 48 Personen

Fläche

190 m²