GÄRTEN-(ER)LEBEN

Das Ökologieprogramm der Stadt Kaiserslautern präsentiert die Früchte seiner Arbeit und belebt die Gärten und einzelnen Stationen des Kaiserbergpfads. Kultur, Kunst, Kreatives in Kombination mit Naturerfahrungen stehen an diesem Tag im Mittelpunkt.

Yogatherapeut und Fachbuchautor Remo Rittiner führt durch eine inspirierende Ayuryogastunde. Semira B. Karg, Tänzerin und Dozentin, tanzt die „Farben des Sommers“ und bringt „Poesie in Bewegung“. Die Rheinland-pfälzische Schriftstellerin Gabrielle C.J. Couillez liest, im neu geschaffenen Schmetterlings- und Wildbienengarten, aus ihrem Kinderbuch Wurzelzwerglein Schrumpel und für Erwachsene aus „Die Rückkehr der Störche“. Viele weitere Dozenten bereichern mit ihren Aktionen die Gärten. Auch die kleinen Gäste können einiges erleben: Kinderyogastunde, Filzwerkstatt, Naturerlebnisse der besonderen Art mit unserem NAWISS Projekt, Tanz- und Bewegungsspiele.

« alle Veranstaltungen