22. März 2016

Pressekonferenz zum Saisonstart

Am Dienstagmorgen hatte die Presse die Gelegenheit, schon einen Blick in unsere große LEGO®-Ausstellung von Fans und Baumeistern zu werfen. Neben der Präsentation der neuen originalgetreuen Bauwerke aus aller Welt, gab Geschäftsführer David Lyle einen Einblick in das Programm der Saison 2016.

Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender der Integrationsgesellschaft Dr. Klaus Weichel betonte, dass sich die Gartenschau zu einem Erlebnis für die ganze Region entwickelt hat. Die Vorstände der SWK Markus Vollmer und Richard Mastenbroek berichteten von rund 48.000 SWKcards, die an die Kunden der Stadtwerke verschickt wurden.

Zum achten Mal in Folge kann die SWKcard als Saisonkarte für Gartenschau und Japanischen Garten aktiviert werden. SWKcard-Inhaber zahlen nur 25 Euro für die beiden Lautrer Gartenanlagen. Auch können Inhaber einer aktivierten SWKcard in diesem Jahr wieder vergünstigte Tageskarten „SWK-Gästekarten“ bei den beiden Gärten erwerben.

Am Donnerstag startet die Gartenschau Kaiserslautern in die achte Saison als Integrationsbetrieb, mit traditionellen und neuen Highlights.