6. Juli 2018

Halbzeit der Gartenschau-Saison 2018

Passend zur aktuellen Fußball-Sprache sagen wir sinnbildlich: Halbzeit!

Die erste Hälfte der Gartenschau-Saison 2018 liegt hinter uns und war schon sehr ereignisreich. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wegen der langen Kälte und den daraus resultierenden Frostschäden, hatten wir einen tollen Frühling mit vielen Sonnentagen. Diese haben auch am Mittelaltermarkt Anfang Mai für beste Bedingungen gesorgt. 2 Tage volles Haus und ritterliches Treiben waren die Folge. Auch der Tag des Pfalztheaters und der Tag der Emmich-Smola-Musikschule waren gut besucht und boten den Besuchern etliche Mitmach-Aktionen. Ein weiteres Highlight war dann das Fest der Kulturen am 17. Juni. Künstler aus allen Ecken der Welt begeisterten mit Musik, Tanz und Akrobatik. Am 21. Juni eroberten dann 700 Schülerinnen und Schüler beim Aktionstag „Erlebnis, Aktion, Spaß und Informationen“ (EASI) den Park und nutzten die vielfältigen Angebote der Vereine.

Es war also schon einiges geboten in der ersten Halbzeit. Und die zweite geht genauso weiter! Französiche Gartenparty, Sommerzauber, Kinderfest und vieles mehr. Einfach einen Blick in unseren Veranstaltungskalender werfen oder unsere Facebook-Seite liken um nichts zu verpassen.