31. Juli 2016

Gartenschau-Sommernacht

Wie schon bei der Französischen Gartenparty zeigte sich der Sommer von seiner besten Seite, so dass es tatsächlich eine Sommernacht wurde, wie sie für diesen Abend nicht besser hätte sein können. Entsprechend füllte sich der Park mit gutgelaunten Besuchern, die sich ein Plätzchen mitten im Geschehen suchten oder es sich auf einer der Liegen oder der mitgebrachten Decke gemütlich machten.

Musik konnte man auf zwei Bühnen genießen. Während Harald Krüger Boogie Woogie Kultur auf den Kaiserberg brachte und eine einzigartige One-Man-Show mit vollem Einsatz am Piano zeigte, stimmte im Neumühlepark Mark Selinger die Besucher mit selbstgeschriebenen Songs entspannt auf den Abend ein.

Elm F. & The Rooks, unterstützt durch die Bläsergruppe The French Horns, spielten u.a. Songs von James Brown, Bruno Mars, Sly and the Family Stone, Stevie Wonder und Cameo. Zusammen mit Sängerin Donniele Graves und The French Horns interpretierten die exzellenten Musiker diese auf erfrischende Art.

Dass sich Großes ankündigte ließ sich bereits an abgesperrten Bereichen des Neumühleparks erkennen. Hier arbeiteten die „Zündwerker“ noch, während die Sommernacht schon im Gange war. Viele Stunden fließen in die Vorbereitung der Show „Metamorphosis of Light“, doch der Aufwand lohnt! Eine einzigartige Show aus Licht, Pyroeffekten untermalt von passender Musik tauchte den Neumühlepark in eine einzigartige Atmosphäre und erhellt den Nachthimmel mit fantastischen Effekten. Der perfekte Abschluss eines perfekten Abends!